ordination-klug-1190-wien-kinderzahnheilkunde-mundhygiene-zahnarzt-kinderzahnarzt-kinder

Kinderzahnheilkunde

Wichtigstes Anliegen der Kinderzahnheilkunde ist es, Kinder an die zahnärztliche Umgebung zu gewöhnen und Kariesentwicklung vorzubeugen.

Bereits im Kleinkindalter werden wesentliche Entscheidungen für die weitere Mundgesundheit getroffen. Möglichst bald nach Durchbruch der Milchzähne sollte die erste Begutachtung und Kontrolle durch einen erfahrenen Kinderzahnarzt erfolgen.

Unser Angebot als Ihr Kinderzahnarzt in Wien

  • Zahngesundheit bei Kleinkindern
  • Füllungstherapie bei Milchzahnkaries
  • Wurzelbehandlungen der Milchzähne
  • Vorbeugung von Bissstörungen

Ablauf und Vorbereitung

Erfolgreiche Behandlungen bei kleinen Kindern brauchen gute Vorbereitung: Mütter und Väter sind dazu angehalten, niemals Worte wie „weh“ oder „Schmerz“ in Zusammenhang mit einem anstehenden Zahnarzttermin zu gebrauchen (auch wenn eine Verneinung vorgestellt ist). Die optimale Behandlung erfolgt nach Vertrauensbildung zwischen dem Kind und mir. Wir verwenden unterschiedliche psychologische Methoden für die Behandlung, von der Ablenkung durch Videofilme bis zur Hypnose, um kleinen Kindern den Besuch beim Kinderzahnarzt zu erleichtern. Die Methoden funktionieren nur, wenn keine anderen Faktoren einfließen. Es ist ratsam, dass die Begleitpersonen des Kindes den Behandlungsraum verlassen, wenn Harmonie zwischen dem Kind und dem Kinderzahnarzt entstanden ist. Eine Vorbesprechung des Behandlungsablaufes mit Mutter oder Vater ohne Kind ist zur Planung der genannten Vorgangsweise ebenso wichtig.

11


Einfühlsame Kinderbehandlungen sind zeitaufwendig. Das Honorar wird daher auch nach aufgewendeter Zeit (in 20min Einheiten) berechnet und nicht ausschließlich nach erbrachter zahnmedizinischer Leistung.